Mesoporation

Mesoporation ist im Bereich der ästhetischen Kosmetik die derzeit innovativste und effektivste Methode, um Wirkstoffe in tiefere Hautschichten zu transportieren ohne diese dabei zu verletzten.

Durch elektrische Impulse wird ein Spannungsfeld erzeugt, das für Sekundenbruchteile, winzige, in der Haut befindliche Kanäle so weit öffnet, dass Wirkstoffe tiefer als bisher in der Kosmetik möglich, in die Haut eingebracht werden können.

Dadurch sind meist schon nach der ersten Behandlung sensationelle Resultate sicht- und spürbar, die vor allem auch durch die Nachhaltigkeit beeindrucken.

Im Vergleich zu bisher bekannten ``Einschleusmethoden´´, wie zum Beispiel Iontophorese oder Ultraschall, ist man in der Lage großmolekulare Wirkstoffe in einer höheren Konzentration tiefer in die Haut zu schleusen.

(bei Couperose, Pigmentstörungen, Unreinheiten, Feuchtigkeitsverlust, Linien und Fältchen…)

Um einen größtmöglichen Erfolg zu erzielen, ist es sinnvoll dermazeutische Anwendungen, 
in 6-8 aufeinander folgende Behandlungen durchzuführen. 
Die eigentliche Regeneration, aus der Tiefe, erfolgt nach ca. 6 Monaten.  

Einzelne Behandlungen können untereinander kombiniert werden. 

Lassen Sie sich beraten.

https://youtu.be/sSgy0RMgufA

Ablaufplan