Fruchtsäure-behandlung

Durch Frucht- oder Glycolsäure erfolgt eine sanfte Abtragung der oberen Hautschichten.

Die Regeneration der Haut wird angeregt, sie wird verfeinert, die Durchblutung und somit die Nährstoffversorgung wird optimiert.

Wirkstoffe können besser von der Haut aufgenommen und verarbeitet werden.

(Linien und Fältchen, Narben, großporiger Haut, Couperose, Feuchtigkeitsverlust, Pigmentstörungen …)

Um einen größtmöglichen Erfolg zu erzielen, ist es sinnvoll dermazeutische Anwendungen,
in 6-8 aufeinander folgende Behandlungen durchzuführen. 
Die eigentliche Regeneration, aus der Tiefe, erfolgt nach ca. 6 Monaten.

Einzelne Behandlungen können untereinander kombiniert werden. 

Lassen Sie sich beraten.

Ablaufplan